Angebot

Psychotherapie & Beratung

alle Kassen & Privat

PSYCHOTHERAPIE

Die häufigsten Anlässe für eine Psychotherapie sind Ängste, Depressionen, Burn Out, psychosomatische Beschwerden und Suchterkrankungen. Außerdem behandle ich Zwangsstörungen, posttraumatische Belastungsstörungen, sexuelle Störungen und chronische Schmerzen.


Grundsätzlich können Sie sich mit allen psychischen Beschwerden  an mich wenden. Bei Bedarf verweise ich an spezialisierte Kollegen weiter.


Wenn Sie unsicher sind, ob sich Ihre Beschwerden einem Krankheitsbild zuordnen lassen und behandlungsbedürftig sind, kann ich Ihnen in einer Sprechstunde dazu Rückmeldung geben.

Einzeltherapie oder Gruppentherapie...

Für die meisten psychischen Probleme gilt, dass sie sowohl mit Einzelgesprächen als auch mit Gruppentherapie gut behandelt werden können. Je nach Problematik entscheiden wir gemeinsam, ob die eine oder die andere Variante sinnvoller erscheint. In manchen Fällen (z.B. bei Beziehungsproblemen, Konflikten, sozialen Ängsten) empfiehlt sich besonders eine Behandlung in der Gruppe oder eine Kombinationsbehandlung aus Einzel- und Gruppentherapie.


Hier erfahren Sie mehr zum Thema Gruppentherapie...


Videositzungen

Aufgrund der Corona-Pandemie habe ich mein Praxisangebot erweitert  und biete nun auch Gespräche per Videoübertragung über das Internet an. Die Übertragung passiert mit einer sicheren Verschlüsselung durch einen Anbieter, der von der Kassenärztlichen Vereinigung zertifiziert wurde. Dadurch ist eine hohe Datensicherheit gewährleistet. Für die Videositzung kann der Computer, das Tablet oder das Smartphone verwendet werden.


Die Videositzungen ermöglichen eine stärkere Flexibilität, was Zeit und Ort der Gespräche angeht. Von Vorteil ist dies zum Beispiel für Patienten, die aus verschiedenen Gründen (z.B. große Entfernung, eingeschränkte Mobilität,  gesundheitliche Gründe) nur schwer  in die Praxis kommen können. Durch dieses Zusatzangebot ist es mir außerdem möglich, insgesamt mehr Patienten zu behandeln. Für Patienten die bereit sind, einen Teil der Behandlung oder die gesamte Behandlung über Videositzungen zu absolvieren, kann sich die Wartezeit auf den Start der Therapie erheblich verkürzen.


BERATUNG

Unabhängig von psychischen Erkrankungen biete ich psychologische Beratung bei beruflichen oder privaten Schwierigkeiten an. So kann es hilfreich sein, ein konkretes Lebensproblem mit einem unabhängigen, geschulten Gesprächspartner in aller Ruhe zu besprechen und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Oft lässt sich ein Beratungsanliegen schon in  wenigen Sitzungen klären.


Zu folgenden (und weiteren) Themen können Sie mich gerne kontaktieren:


  • Beratung von Angehörigen psychisch oder körperlicher kranker Menschen
  • Beratung bei beruflichen Schwierigkeiten, Rollenwechseln, Konflikten am Arbeitsplatz
  • Beratung bei Motivationsproblemen und Prokrastination, z.B. im Studium
  • Beratung und Präventionskurse zur Raucherentwöhnung


Psychologische Beratung ist keine Leistung der Krankenkassen. Das Honorar liegt in der Regel bei 100 Euro für 50 Minuten Beratung und muss selbst getragen werden.


Einige öffentliche Träger (z.B. Studentenwerk, Caritas) bieten psychologische Beratung zu unterschiedlichen Themen (z.B. Ehe-, Paar und Familienberatung) meist kostenlos an. Hier sind einige Beratungsstellen in Cottbus aufgeführt.